Team

Wir stellen uns vor

Wer bin ich?

Ich bin Lisa, 20 Jahre alt und komme aus Iserlohn

Welche Ausbildung und welches Jahr?

2. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau

Wie sieht mein Arbeitsalltag bei Lobbe aus?

Sehr abwechslungsreich, durch die verschiedenen Einblicke in die Abteilungen. Man lernt Verantwortung zu übernehmen und arbeitet selbstständig

3 Merkmale, die dich beschreiben?

Hilfsbereit, ehrgeizig, ordentlich

Warum sollte man sich für die Ausbildung bei Lobbe entscheiden?

Gutes Arbeitsklima, gute Perspektive für die Zukunft, eine super Ausbildung und Zusammenhalt der Azubis

Ratschläge für neue Azubis:

Offen und freundlich sein, Mut haben für neue Sachen, sei du selbst

Wer bin ich?

Ich bin Laura, 28 Jahre alt und komme aus Iserlohn

Welche Ausbildung und welches Jahr?

2. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement

Wie sieht mein Arbeitsalltag bei Lobbe aus?

Super Arbeitsklima und sehr abwechslungsreich

3 Merkmale, die dich beschreiben?

Positive Ausstrahlung, positiver Mensch, neugierig

Warum sollte man sich für die Ausbildung bei Lobbe entscheiden?

Bei Lobbe wird man gut unterstützt und hier arbeiten nette Kollegen

Ratschläge für neue Azubis:

Keine Angst haben Fragen zu stellen

Wer bin ich?

Ich bin Jane, 19 Jahre alt und komme aus Bestwig

Welche Ausbildung und welches Jahr?

2. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau

Wie sieht mein Arbeitsalltag bei Lobbe aus?

Mein Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich, dadurch, dass man in jede Abteilung einen Einblick bekommt. Man lernt jeden Tag etwas Neues und steht vor neuen Herausforderungen

3 Merkmale, die dich beschreiben?

Offen, vielseitig, hilfsbereit

Warum sollte man sich für die Ausbildung bei Lobbe entscheiden?

Gutes Arbeitsklima, interessante Ausbildung, selbstständiges Arbeiten und übernehmen von Verantwortung

Ratschläge für neue Azubis:

Ihr solltet offen, ehrlich und freundlich sein. Immer Fragen, wenn man etwas nicht weiß und keine Angst haben. Die Ausbildung ist dazu da, um auch mal Fehler zu machen und aus diesen zu lernen

Wer bin ich?

Ich bin Janis, 19 Jahre alt und komme aus Bestwig

Welche Ausbildung und welches Jahr?

2. Ausbildungsjahr im dualen Studium zum Betriebswirt

Wie sieht mein Arbeitsalltag bei Lobbe aus?

Der Arbeitsalltag bei Lobbe ist sehr abwechslungsreich, da man viele unterschiedliche Abteilungen durchläuft. An Aufgaben mangelt es nicht. Außerdem lernt man viele neue Menschen kennen und lernt Verantwortung zu übernehmen

3 Merkmale, die dich beschreiben?

Hilfsbereit, offen, ehrgeizig

Warum sollte man sich für die Ausbildung bei Lobbe entscheiden?

Ausgezeichnetes Arbeitsklima, abwechslungsreicher Arbeitsalltag und nette, hilfsbereite Kollegen

Ratschläge für neue Azubis:

Sei authentisch und hab keine Angst Fehler zu machen oder Fragen zu stellen. Man ist in der Ausbildung, da ist es normal oft nachzufragen und Sachen erst beim zweiten oder dritten Mal zu verstehen

Wer bin ich?

Ich bin Antonia, 20 Jahre alt und komme aus Meschede

Welche Ausbildung und welches Jahr?

3. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau

Wie sieht mein Arbeitsalltag bei Lobbe aus?

Selbständiges Arbeiten, super Arbeitsklima und eigene Verantwortung übernehmen

3 Merkmale, die dich beschreiben?

Hilfsbereit, immer am lächeln, pünktlich

Warum sollte man sich für die Ausbildung bei Lobbe entscheiden?

Man fühlt sich von Anfang an gut aufgehoben und wird gut unterstützt

Ratschläge für neue Azubis:

Seid einfach so wie ihr seid

lobbe-azubiblog-antonia-steli

Wer bin ich?

Ich bin Leon, 20 Jahre alt und komme aus Schmallenberg

Welche Ausbildung und welches Jahr?

3. Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration

Wie sieht mein Arbeitsalltag bei Lobbe aus?

Sehr abwechslungsreich, ich lerne jeden Tag etwas Neues, an Aufgaben mangelt es nie

3 Merkmale, die dich beschreiben?

Offen, für jeden Spaß zu haben, hilfsbereit

Warum sollte man sich für die Ausbildung bei Lobbe entscheiden?

Wer einen Arbeitsplatz mit super Arbeitsklima in einer spannenden, niemals ruhenden Branche sucht, ist hier auf jeden Fall gut aufgehoben

Ratschläge für neue Azubis:

Schreibt alles mit und fragt immer nach, wenn ihr etwas nicht versteht